Über mich

Mein Ziel ist es, Ihnen mittels Methoden aus der physikalischen Therapie, v.a. der Massage, dabei zu helfen Ihr körperliches Wohlbefinden zu fördern, Ihre Gesundheit zu erhalten, oder Sie dabei zu unterstützen, diese wieder zu erlangen. 

 

Als angehende medizinische Masseurin mit eidg. Fachausweis (2021) befasse ich mich mit Anwendungen und Techniken, welche auf den Körper ausgleichend wirken und dessen Selbstheilungskräfte aktivieren.

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

_0003430.jpg
Arbeitsweise

Im Vordergrund meiner Therapie stehen die mit dem Klienten gemeinsam definierten Behandlungsziele.

Um diese Ziele bestmöglich zu erreichen, greife ich auf den reichen Fundus von Erfahrung und Wissen der letzten Jahre zurück. 

Oft integriere ich Grifftechniken des Lomilomi und tauche mit Achtsamkeit in die tieferen Schichten des Gewebes ein, um zu lösen, zu lockern und in den Fluss zu bringen. Die Dosierung (Zug, Tempo, Druck) wird stets den Bedürfnissen der Klient/-innen angepasst, um den bestmöglichen Impuls für die Aktivierung der eigenen Selbstheilungskräfte zu setzen.

 

Je nach Bedarf fliessen weitere Methoden wie Schröpfkopfmassage, Gua Sha, Triggerpunkttherapie, Narbenbehandlung, Aromatherapie, oder Anwendungen aus der Hydro-Thermotherapie, mit in die Behandlung ein. So individuell jeder Mensch ist, so individuell gestaltet sich seine Behandlung bei NAMEH.

Werdegang

2020 - heute / Berufsmasseurin bei Origin Massage, Zürich Altstetten

2020 - 2021 / Praktikum, Physiotherapie Wiedikon, Zürich

2019 - heute / dipl. Berufsmasseurin in eigener Praxis

2019 - 2020 / Massage-Therapeutin, The Dolder Grand, Zürich

2018 - 19 / Massage-Therapeutin, Grand Resort Bad Ragaz

2017 - 20 / Ausbildung zur medizinischen Masseurin, Swiss Prävensana Akademie, Zürich

2017 / Lomilomi-Practicioner, Aloha Spirit, Meilen

2016 / Ausbildung zur Wellnessmasseurin I, Massagefachschule Zürich

Weiterbildungen

März 2021 / DWP: Dynamische Wirbelsäulentherapie nach Popp

Juni 2020 / VPV: Viszerale pelvikale Osteopathie

Februar 2020 / Gua Sha: Ausleitungsverfahren der TCM