Schwangerschaftsmassage

Diese massgeschneiderte Massage wirkt sich äusserst wohltuend auf die Mutter und ihr ungeborenes Kind aus. In dieser einzigartigen Zeit durchläuft der Körper viele grosse Veränderungen, welche sich manchmal auch als Beschwerden äussern. Darunter zählen:

  • Rückenverspannungen

  • Nackenverspannungen

  • Ödeme in den Beinen

  • Verdauungsbeschwerden

  • Lumbalgie

  • Schlafstörungen

Mittels der Massage können diese Beschwerden gezielt, aber sanft gelöst werden. 

Auch ohne Beschwerden ist diese Behandlung für die Frau eine Wohltat - es entsteht mit sanfter Berührung Raum und Ruhe für die Mutter und ihr ungeborenes Baby entsteht.

 

Diese Massage kann ab dem 3. Schwangerschaftsmonat gebucht werden.

 

Es empfiehlt sich eine Behandlung von 60 oder 90 Minuten.